30 Tage kostenfreie Rückgabe

  Kostenloser Versand ab 20€ (DE)

  Sicher einkaufen dank SSL

  Hergestellt in Deutschland

Vegane Protein Brötchen

Rezept für vegane Protein Brötchen

Zutaten (für ca. 6-8 Stück, je nach Größe)

1/2 Würfel Frischhefe, 300ml warmes Wasser, 1EL Agavendicksaft (oder ähnliche Zuckeralternative), 300g Dinkelmehl (für die glutenfreie Variante 120g Buchweizenmehl + 100g Reismehl + 30g Speisestärke), 100g Fairprotein Pure Vegan Protein Natur, 1 TL Salz, 1 TL Backpulver, 2 EL Rosmarin, gehackt, 60g vegane Margarine, zimmerwarm, ca 150g schwarze Oliven, in Stücken

Zubereitung: 

Hefe mit Agavendicksaft verrüheren, Wasser zugießen und ca. 10min stehen lassen. Währrenddessen die trockenen Zutaten vermischen. Margarine in Stückchen über die Mehlmischung geben und mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten. Nach und nach die Hefe-Mischung und die Oliven unterheben. Mit einem Holzlöffel und dann mit den Händen gut weiterkneten. Der Teig ist relativ feucht, das ist normal. 6-8 Bagels oder Brötchen formen. Bei 200°C in den Ofen schieben. Je nachdem, welchen Ofen man hat und wie lange er braucht, um vorgeheit zu sein, brauchen die Brötchen dann noch ca. 30min – Fertig!

 

Zurück zur Übersicht

Vegane Protein Brötchen

Rezept für vegane Protein Brötchen

Zutaten (für ca. 6-8 Stück, je nach Größe)

1/2 Würfel Frischhefe, 300ml warmes Wasser, 1EL Agavendicksaft (oder ähnliche Zuckeralternative), 300g Dinkelmehl (für die glutenfreie Variante 120g Buchweizenmehl + 100g Reismehl + 30g Speisestärke), 100g Fairprotein Pure Vegan Protein Natur, 1 TL Salz, 1 TL Backpulver, 2 EL Rosmarin, gehackt, 60g vegane Margarine, zimmerwarm, ca 150g schwarze Oliven, in Stücken

Zubereitung: 

Hefe mit Agavendicksaft verrüheren, Wasser zugießen und ca. 10min stehen lassen. Währrenddessen die trockenen Zutaten vermischen. Margarine in Stückchen über die Mehlmischung geben und mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten. Nach und nach die Hefe-Mischung und die Oliven unterheben. Mit einem Holzlöffel und dann mit den Händen gut weiterkneten. Der Teig ist relativ feucht, das ist normal. 6-8 Bagels oder Brötchen formen. Bei 200°C in den Ofen schieben. Je nachdem, welchen Ofen man hat und wie lange er braucht, um vorgeheit zu sein, brauchen die Brötchen dann noch ca. 30min – Fertig!

 

Vegane Protein Brötchen

Rezept für vegane Protein Brötchen

Zutaten (für ca. 6-8 Stück, je nach Größe)

1/2 Würfel Frischhefe, 300ml warmes Wasser, 1EL Agavendicksaft (oder ähnliche Zuckeralternative), 300g Dinkelmehl (für die glutenfreie Variante 120g Buchweizenmehl + 100g Reismehl + 30g Speisestärke), 100g Fairprotein Pure Vegan Protein Natur, 1 TL Salz, 1 TL Backpulver, 2 EL Rosmarin, gehackt, 60g vegane Margarine, zimmerwarm, ca 150g schwarze Oliven, in Stücken

Zubereitung: 

Hefe mit Agavendicksaft verrüheren, Wasser zugießen und ca. 10min stehen lassen. Währrenddessen die trockenen Zutaten vermischen. Margarine in Stückchen über die Mehlmischung geben und mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten. Nach und nach die Hefe-Mischung und die Oliven unterheben. Mit einem Holzlöffel und dann mit den Händen gut weiterkneten. Der Teig ist relativ feucht, das ist normal. 6-8 Bagels oder Brötchen formen. Bei 200°C in den Ofen schieben. Je nachdem, welchen Ofen man hat und wie lange er braucht, um vorgeheit zu sein, brauchen die Brötchen dann noch ca. 30min – Fertig!

 

Vegane Protein Brötchen

Rezept für vegane Protein Brötchen

Zutaten (für ca. 6-8 Stück, je nach Größe)

1/2 Würfel Frischhefe, 300ml warmes Wasser, 1EL Agavendicksaft (oder ähnliche Zuckeralternative), 300g Dinkelmehl (für die glutenfreie Variante 120g Buchweizenmehl + 100g Reismehl + 30g Speisestärke), 100g Fairprotein Pure Vegan Protein Natur, 1 TL Salz, 1 TL Backpulver, 2 EL Rosmarin, gehackt, 60g vegane Margarine, zimmerwarm, ca 150g schwarze Oliven, in Stücken

Zubereitung: 

Hefe mit Agavendicksaft verrüheren, Wasser zugießen und ca. 10min stehen lassen. Währrenddessen die trockenen Zutaten vermischen. Margarine in Stückchen über die Mehlmischung geben und mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten. Nach und nach die Hefe-Mischung und die Oliven unterheben. Mit einem Holzlöffel und dann mit den Händen gut weiterkneten. Der Teig ist relativ feucht, das ist normal. 6-8 Bagels oder Brötchen formen. Bei 200°C in den Ofen schieben. Je nachdem, welchen Ofen man hat und wie lange er braucht, um vorgeheit zu sein, brauchen die Brötchen dann noch ca. 30min – Fertig!